Wissenschaftsjournalismus am Beispiel Umwelt zurück zur Übersicht

Kursinhalt:
Vogelgrippe, Klimaerwärmung, Raumfahrt, genveränderte Lebensmittel, embryonale Stammzellen: Das Interesse der Menschen an Wissenschaftsthemen ist gross. Das haben auch die Medien erkannt und ihr Angebot entsprechend ausgebaut. In diesem Kurs lernen wir, komplexe Themen so einfach und doch spannend darzustellen, dass auch Laien die Artikel verstehen. Was unterscheidet einen wissenschaftlichen von einem journalistischen Text? Welche Voraussetzungen (Bildung, Allgemeinwissen) bringt unser Publikum mit? Wie erklärt man, ohne zu dozieren? Wie kommt man zu News? Welche Textsorten und Stilmittel sind geeignet, um Wissenschaftsthemen attraktiv umzusetzen?
 

Zielgruppe:
Medienschaffende und Quereinsteiger mit Interesse am Wissenschaftsjournalismus
 

Kursleiter/Referent(en):
Nicolas Gattlen, freier Journalist, Studium in Politologie und Psychologie

Beginn/Dauer:
Sa, 19./26.01.2013

Kosten:
590.--Fr.

Zeit:
09.00 - 16.45 Uhr

Anmeldung:
Medienschule Nordwestschweiz
Sekretariat
Im Breitenloh 6
CH-4332 Stein
Tel. 0041 (0)62 873 54 74

Kursort:
Medienschule Nordwestschweiz
Kurslokal
Schönaustrasse
CH-4332 Stein

Homepage:
http://www.medienkurse.ch

zurück zur Übersicht

 

 
Pressespiegel abonnieren
 

  

 
RSS Feed facebook google+
 
Pressespiegel teilen
 
 
 
 
Aktuellste Seminare

17.08.2015
Adobe PhotoShop CC 2014.1 - Grundlagen Bildbearbeitung

17.08.2015
Web Content Management mit Joomla!

17.08.2015
HTML5, CSS3 und Responsive Design

17.08.2015
AutoCAD: Konstruieren in 3D

17.08.2015
Adobe InDesign CC Modul IV - Interaktive Funktionen

Weitere Angebote...

Aktuellste Kleinanzeigen

15.07.2015
Atelier f. Grafik/Plot/Bildveredelung/Beschriftung