Bildungsgang «Journalismus» zurück zur Übersicht

Kursinhalt:
Der Bildungsgang bietet eine solide Weiterbildung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Lokal-, Regional-, Personal- oder Hauszeitungen, Vereins- und Fachpublikationen und weiteren journalistisch gemachten Printprodukten. Die Teilnehmenden haben bereits eigene Texte veröffentlicht, möchten sich aber für eine Laufbahn im Journalismus weiter professionalisieren. Das Angebot des Bildungsgangs deckt alle Fertigkeiten ab, die für die erfolgreiche Realisation eines modernen Printmediums wichtig sind: Arbeitstechnik, Recherchieren, Schreiben, Redigieren, Layouten, Produzieren, sich als freier Journalist oder freie Journalistin behaupten etc. Das Schwergewicht liegt auf der Arbeit mit Sprache und Stil sowie journalistischen Formen wie Nachricht, Berichte, Interview, Porträt, Kolumne, Kommentar, Reportage. Zu jeder Form werden eigene Texte geschrieben und ausführlich besprochen. Besuche von Redaktionen vermitteln Innenansichten der modernen Medienwelt. Medienrecht, Publizistik sowie technische Kenntnisse (Fotografieren, Internetrecherche, Webplattform Moodle) ergänzen das Angebot. In jedem Semester findet zusätzlich ein zweitägiges Projekt statt.

Schwerpunkte:
Journalistische Sprache und Formen
Schreibpraxis und Feedbacks
Arbeitstechnik
Recherche traditionell, online, in Social Media
Redigieren und Redaktion
Freier Journalismus
Fotografieren
Publizistik
Medienrecht und -ethik
Kulturkritik
Service, Konsum
Journalistische Kleinstformen
 

Zielgruppe:
Der Bildungsgang richtet sich an Frauen und Männer, die bereits teilzeitlich journalistisch arbeiten, sei es als Redaktor/in, Korrespondent/in oder als freie/r Mitarbeiter/in, und sich in ihrer Arbeit professionalisieren möchten. Vorausgesetzt werden eine bestehende oder geplante praktische Tätigkeit bei einem Print-Medium. Offizielle Abschlüsse werden nicht vorausgesetzt, von Vorteil ist aber ein vertieftes Wissen in einem Sachgebiet, worüber man gerne schreiben würde.
 

Kursleiter/Referent(en):
Nikolaus Stähelin

Beginn/Dauer:
9. Mai 2014, Freitag, 3 Semester

Kosten:
5900.-

Zeit:
13.30–17.15

Anmeldung:
EB Zürich
Kantonale Berufsschule für Weiterbildung
Bildungszentrum für Erwachsene BiZE
Riesbachstrasse 11
8008 Zürich
Telefon 0842 843 844
Fax 044 385 83 29

Kursort:
EB Zürich
Kantonale Berufsschule für Weiterbildung
Bildungszentrum für Erwachsene BiZE
Riesbachstrasse 11
8008 Zürich
Telefon 0842 843 844
Fax 044 385 83 29

Homepage:
http://www.eb-zuerich.ch/kursprogramm/angebot-nach-thema/deutsche-sprache-und-text/journalismus/bildungsgang-journalismus.html

zurück zur Übersicht

 

 
Pressespiegel abonnieren
 

  

 
RSS Feed facebook google+
 
Pressespiegel teilen
 
 
 
 
Aktuellste Seminare

10.11.2014
Tatort Gericht - Schauplatz Medien

10.11.2014
Themen finden - Mit Instinkt und System

10.11.2014
Bildunterschriften - Die Legende lebt!

10.11.2014
Führungwerkstatt - an der eigenen Führung schrauben

10.11.2014
Motion Design mit After Effects II

Weitere Angebote...

Aktuellste Kleinanzeigen

25.10.2014
Beenden sie ihre sorgen darlehen

29.09.2014
Apple iPhone 6 Großhandelspreis

20.09.2014
Brauchen Sie Darlehen kontaktieren Sie uns jetzt

16.09.2014
ERSCHWINGLICHE DARLEHEN BIETEN JETZT BEWERBEN

11.09.2014
Kredite an Einzelpersonen vorgeschlagen

Weitere Angebote...