Pressespiegel-Ressorts
Schwerpunkt
Medien / Verlage
Meinungen & Debatten
Arbeit / Stellen / Events
Medienproduktion
Werbung / Marketing
Technologien
Agenda

16.9.-21.9.14
photokina 2012 - World of Imaging

16.9.-21.9.14
Photokina

Ausgabe Woche 38  |  15.09.-21.09.14

 Woche 37 | Woche 36 |  Suche im Archiv:

SCHWERPUNKT
Medienpolitik (4 Beiträge)
Medienförderung: Heisses Eisen nicht angefasst
Nach einem Jahr Arbeit hat die Eidgenössische Medienkommission «mögliche neue Fördermassnahmen» präsentiert. Die Vorschläge kommen zu früh. Solange unklar ist, was gefördert werden soll, kann weiter ...
top


Zurück zur Ressort-Übersicht >>
MEDIEN / VERLAGE
Qualitätsrating (3 Beiträge)
Die Medienqualität in der Schweiz soll weiter ausgemessen werden
Das Jahrbuch «Qualität der Medien» erhält womöglich Gesellschaft. Ein «Stifterverein Medienqualität Schweiz» will eine Stiftung gründen, die ein «unabhängiges Qualitätsrating der Informationsmedien weiter ...
top

Medienwandel
Medien: Digitale Angebote bald nicht mehr gratis?
Leserzahlen und Werbeeinnahmen der Printmedien sind eingebrochen. Es wird jedoch vermehrt online gelesen. Die Verleger versuchen deshalb, im Netz Geld zu verdienen. Der Bericht vom Verlegertag in Interlaken und das Gespräch mit Mathias Müller von Blumencron, Chefredakteur Digitale Medien bei der FAZ.
Ein Radiobeitrag der Sendung «Echo der Zeit» auf www.srf.ch
top

Nicolas Clasen über den Medienwandel
Onlinevermarktung der Verlage: «Das Modell ist gescheitert»
Der Autor Nicolas Clasen lebt als selbstständiger Unternehmensberater und Publizist in München. In seinem jüngsten Buch «Der digitale Tsunami» beschreibt er die Gefahren und Chancen des Medienwandels - und fordert die Verlage auf, in der Onlinevermarktung ganz neue Wege zu gehen.
Mehr dazu in einem Beitrag auf www.horizont.net
top


E-Commerce
Medienhäuser im Internet: Weg vom verlagseigenen Kerngeschäft
Immer mehr Medienhäuser steigen in den E-Commerce ein. Webshops und Online-Marktplätze lassen die Digitalerlöse steigen - und schaffen dadurch Unabhängigkeit von Werbeumsätzen.
Ein Beitrag von Susanne Vieser auf www.internetworld.de
top

Netflix und Amazon
Das Fernsehen der Zukunft: Die Neuerfindung Hollywoods
Netflix und Amazon greifen nach der Macht in der TV-Industrie. Sie vermessen den Zuschauer - und manipulieren seine Sehgewohnheiten. Ein Besuch bei Pionieren des Internetfernsehens.
Eine Multimedia-Serie von Stefan Schultz auf www.spiegel.de
top

Das Pallenberg-Modell – was wird Google tun?
Preiszerfall: Erste Websites ohne Werbung aus Netzwerken
Die erste grössere Technik-Webseite verbannt Bannerwerbung. Ein Trend, der sich fortsetzen wird? Nicht wenn man weiss, wie Google tickt …
Ein Beitrag von Stephan Goldmann auf www.lousypennies.de
top


Lesenswert
Weitere Beiträge aus diesem Ressort
T-Online, Web.de und GMX schmeissen Leistungsschutz-Verlage aus den Suchergebnissen
Red. | meedia.de ...>>

MACH Basic: Pressetitel: Verluste nehmen zu
Red. | werbewoche.ch ...>>

Bücher: Wie manipulierbar ist der Kindle Store?
Johannes Haupt | lesen.net ...>>

Das halten Medienmacher vom Clickbaiting à la BuzzFeed und Co.
Florian Blaschke | t3n.de ...>>
top

Zurück zur Ressort-Übersicht >>
MEINUNGEN & DEBATTEN
Kommentarkultur (2 Beiträge)
No comment – Wer leistet die Verdichtung?
Seit es das Web gibt, werden Webkommentare kontrovers diskutiert. Wo der eine die Ausscheidungen von Trollen, Pöblern und Interessenvertretern bemängelt, freut sich ein anderer über konstruktive weiter ...
top

Medienwandel (2 Beiträge)
Schafft den Online-Journalismus ab
Im Herbst 1994 gingen die ersten Medien online. Die Leser haben seitdem alles bekommen, was sie sich nie vorgestellt hatten. Jetzt müssen sie lernen, mit dieser Informationsvielfalt richtig umzugehen.
Ein weiter ...
top


Gedanken zur iWatch
Mega-Trend: (Selbst-)Überwachung statt Selbstvertrauen
Angesichts mancher gesellschaftlicher Entwicklungen bin ich ganz froh, nicht «ewig» zu leben. Schliesslich macht es irgendwann keine Freude mehr, nurmehr Menschen von einem «neueren Typus» vorzufinden, deren Blick auf das Leben und was man damit anfangen könnte, ein ganz anderer ist. Deren Selbstverständnis nicht mehr von innen, aus der Intuition, den Gefühlen, den Verkettungen und Prägungen individueller Lebenserfahrung im Unbewussten entsteht, sondern über technische Geräte und durch Bewertungen eines Publikums zustande kommt.
Ein Beitrag von Claudia Klinger auf www.claudia-klinger.de
top

Monopolbildung (2 Beiträge)
Die Kontrovers-Story: Google - der Gigant
Heute schon gegoogelt? Wer im Netz unterwegs ist, kommt an Google kaum vorbei. Die Macht des US-Konzerns wird immer grösser. Private Nutzer haben kaum eine andere Wahl, als sich mit ihren Daten auszuliefern.
Den TV-Beitrag finden Sie auf www.netzpolitik.org


Der Aufstieg des Datenproletariats

Ist die Netzutopie gescheitert? Die Grosskonzerne im Netz halten fast alle Produktionsmittel des neuen Arbeitsmarkts in den Händen. Es ist Zeit, sich zu wehren.
Ein Beitrag von Günter Hack auf www.zeit.de
top

«Seite Eins»
Realistisch? Medienkritik als Theaterstück
«Seite Eins» heisst das Ein-Mann-Theaterstück, das am Freitag in Gütersloh Premiere hatte. Ingolf Lück spielt in diesem Stück den Journalisten Marco - einen Reporter ohne Skrupel. Das Stück soll zeigen, was es für Prominente und weniger Prominente bedeutet, wenn sie sich auf das Spiel mit den Boulevardmedien einlassen.
Ein TV-Beitrag von Maja Weber auf www.ndr.de
top


Zurück zur Ressort-Übersicht >>
ARBEIT / STELLEN / EVENTS
Wissenswertes rund um Beruf und Bildung (3 Beiträge)
Mitarbeitergespräch - ein Auslaufmodell?
Mitarbeiterbeurteilungen lösen oft ungute Gefühle aus. Auf beiden Seiten. Weshalb ist das so? Wie könnten diese ­gestaltet werden, damit der Sprung von der «Mitarbeiter­verurteilung» zum wertschätzenden weiter ...
top



Die aktuellen Stellenangebote im Überblick
«Kommunikation / Werbung / Marketing / PR / Verkauf»:
• Site- und Social Media-Manager/in (100%) ...>>
• MITARBEITER/-IN CRM UND MARKETING ...>>
• Projektleiter/in Kommunikation ...>>
• Weitere Stellenangebote aus dieser Berufsgruppe ...>>

«Medien / Journalismus / Verlagswesen»:
• Redaktor/in im 30% Pensum ...>>
• Programmleiter/in Fernsehen (Tele Südostschweiz) ...>>
• Redaktor(in) / Moderator(in) (50 – 60%) ...>>
• Weitere Stellenangebote aus dieser Berufsgruppe ...>>

«Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik»:
• Polygrafen oder Typogestalter 80 bis 100% (m/w) ...>>
• Junior Designer(in), Senior Designer(in) ...>>
• Mitarbeiter (m/w) im Verkaufsinnendienst ...>>
• Weitere Stellenangebote aus dieser Berufsgruppe ...>>

«Webpublishing / Multimedia»:
• Interactive Media Designer(in) ...>>
• Webmaster (m/w) Group Online Media ...>>
• Programmierer / Webdesigner 40%–60% (m/w) ...>>
• Weitere Stellenangebote aus dieser Berufsgruppe ...>>

«Informatik / Telekommunikation»:
• IS Engineer Assurance NetCracker ...>>
• ICT Technician ...>>
• Software-Entwickler / Junior Software-Entwickler ...>>
• Weitere Stellenangebote aus dieser Berufsgruppe ...>>

Weitere Berufsgruppen:
Fotografie / Fotolabortechnik / Fotohandel ...>>
Radio-/TV-/Film-Produktion ...>>
top

Zurück zur Ressort-Übersicht >>
MEDIENPRODUKTION
Gedruckte Kataloge
Geschäftsfeld Print-Kataloge: Gewinner und Verlierer – und was wir daraus folgern können
Der gedruckte Katalog erscheint vielen in Zeiten der Digitalisierung als ein Anachronismus. Gleichzeitig fuhren viele Anbieter im Versandgeschäft, deren Arbeitsgrundlage der Print-Katalog war, weiter ...
top


Von käuflich bis zu Open Source (2 Beiträge)
Digitale Schriften: Arten, Nutzung, Unterschiede
Den Schriftenvorrat eines Personal Computers kann man bekanntlich beliebig erweitern. Hierfür stehen käufliche, kostenlose und freie (Open Source) Fonts zur Verfügung. Doch wofür darf man diese weiter ...
top




Feierabend-Apéro

«Mehr Dynamik wagen, die Druckerei neu gründen»
Was möchten Kunden von Druckunternehmen im Zeitalter der mobilen Kommunikation? Ausgehend von innovativen Ideen muss eine Druckerei sich für eine solide Zukunft neu ausrichten. Dabei rücken immer mehr die Anforderungen der Kunden an einen Dienstleister in den Fokus.

Weitere Informationen und Anmeldung zur Abendveranstaltung «Mehr Dynamik wagen, die Druckerei neu gründen» vom 21. Oktober 2014 in Zürich finden Sie unter www.www.druckindustrie.ch

Für den Inhalt dieses Fensters ist der Verband der Schweizer Druckindustrie VSD verantwortlich.
top

Drucken nach Norm
Wer misst, misst Mist - manchmal
Prof. Dr. F. Tomamichel (1930 bis 1988) vom Photographischen Institut der ETH hat einmal den Satz geprägt: «Wer misst, misst Mist». Was er damit sagen wollte ist, dass das Durchführen von Messungen alleine nicht genug ist. Man muss sich vorher versichern, dass das Messgerät auch richtig misst. Einige Hintergründe und Tipps.
Ein Beitrag von swiss4color auf www.druckmarkt.com
top


Saubere Lösung
CorelDraw in Version X7
Der einfachste Weg, bei Gestaltern verächtliche Grimassen auszulösen, ist die Nennung von CorelDraw. Zeitgemäss ist die reflexartige Ablehnung aber spätestens mit der Version X7 nicht mehr.
Ein Beitrag von Jason Harder auf www.4-c.at
top

Making-of zum aktuellen Publisher-Cover
Per Comic ins Web und weiter…
Mit den Stilelementen von Comics veranschaulicht das aktuelle Cover Kommunikation im Allgemeinen und per QR-Code crossmediale im Speziellen. Im Web findet der Interessierte weiterführende Informationen und zusätzliche Angebote mit Mehrwert.
Das ganze Making-of zum aktuellen Cover inklusive Schachtel können Sie in der aktuellen Online-Ausgabe des Publisher nachlesen unter www.publisher.ch
top

Zurück zur Ressort-Übersicht >>
WERBUNG / MARKETING
Anzeigen im redaktionellen Gewand
Native Advertising: Das Allheilmittel des digitalen Publishings?
«Native Advertising» war eines der wichtigsten Themen der diesjährigen dmexco. Im Rahmen der Marketing-Messe und -Konferenz haben wir mit Publishern, Vermarktern und Mediaagenturen gesprochen, um die Relevanz der nativen Formate für Medienhäuser auszuloten.
Ein Beitrag von Lars Budde auf www.t3n.de
top


Studie
Die sechs Prinzipien modernen Marketing
Eine Umfrage unter mehr als 10000 Marketingmanagern zeigte, was Spitzenunternehmen im Marketing anders machen.
Ein Beitrag von Michael Leitl auf www.harvardbusinessmanager.de
top

Retargeting
Werbung im Internet: Du willst es doch auch
Innerhalb einer Minute rauschen weltweit zehn Millionen Werbeanzeigen durchs Netz. Das nervt? Noch. Bald fällt Werbung womöglich gar nicht mehr auf.
Ein Beitrag von Dirk von Gehlen auf www.sueddeutsche.de
top


Medienqualität
Qualität geht auch die PR etwas an – 17 Gewissensfragen
Immer wieder flackert sie auf, die Debatte rund um Medienqualität. In Zeiten sinkender Abo-Zahlen bei gleichzeitig rasantem Infotempo befeuern allseitige Ansprüche an Unabhängigkeit, Qualität (und Rentabilität) die Diskussion. Welchen Qualitäts-Beitrag müssen Kommunikations-Schaffende leisten?
Ein Beitrag von Dominik Allemann auf www.bernetblog.ch
top

Lesenswert
Weitere Beiträge aus diesem Ressort
Periodizität, Einbettung, Dialog, Erfolgskontrolle
Louise Kaben | bernetblog.ch ...>>

Warum Corporate Publishing Kunden bindet
Michaela Paefgen-Laß | springerprofessional.de ...>>
top


Zurück zur Ressort-Übersicht >>
TECHNOLOGIEN
pEp als Verschlüsselung für Nutzer ohne Spezialkenntnisse
«Es gibt Angriffe, die kann man nur mit Hilfe des Nutzers abwehren»
Das Schweizer Projekt Pretty Easy Privacy will sichere Kommunikation für Unternehmens- und Privatkunden zum Standard machen. Damit legen sich die Macher um Volker Birk nicht nur mit Geheimdiensten, sondern auch mit Unternehmen wie Google und Facebook an.
Ein Beitrag von Henning Steier auf www.nzz.ch
top

Bilderkennungsalgorithmen
Google macht grosse Fortschritte bei Bilderkennung
Ein Team von Google-Forschern konnte vor wenigen Wochen bei einem wichtigen Wettbewerb von Bilderkennungsalgorithmen siegen. Nun erläutern sie, wie sie das geschafft haben und zeigen einige der erkannten Objekte.
Details in einem Beitrag auf www.heise.de
top


Apple Pay (2 Beiträge)
Der Bezahldienst, der alles verändern könnte – aber eine grosse Schwäche besitzt
Apples gestern vorgestellter mobiler Bezahldienst macht auf den ersten Blick einen sehr soliden Eindruck. Wir beleuchten das Angebot aus sechs verschiedenen Perspektiven.
Ein Beitrag von Martin weiter ...
top

Abonnieren Sie gratis die Pressespiegelvorschau

 

 
Pressespiegel abonnieren
 

  

 
RSS Feed facebook google+
 
Pressespiegel teilen
 
 
 
 
Intern

- Impressum

- Mediadaten / Werbetarif

- AGBs

- Pressespiegel abonnieren

- Pressespiegel abbestellen

- RSS Feed

Aktuelle Jobangebote

18.09.2014
Junge/r Grafiker/in und...

18.09.2014
SachbearbeiterIn Verkau...

18.09.2014
Sales Consultant (m/w)

18.09.2014
Grafikdesigner

18.09.2014
Produktions-/Betriebsle...

Weitere Angebote...>>

NEU: Aktuelle IT-Jobs

18.09.2014
Applikations-Supporter/in

18.09.2014
Applikations-Entwickler/in

18.09.2014
ICT-Techniker/in mit Ci...

18.09.2014
Applikationsverantwortl...

18.09.2014
IT SupporterIn

Weitere Angebote...>>

Aktuellste Seminare

03.10.2014
Stimmtraining - Mit Stimme und Sprechen überzeugen

03.10.2014
Update-Kurs auf Adobe InDesign CC 2014

04.10.2014
Neues und Raffiniertes in InDesign und Bridge CS6

06.10.2014
Wirtschaft: Gelder, Märkte, Mechanismen

06.10.2014
Web-Publishing: Einstieg

Weitere Angebote...

Partnerportale:
ictjobs.ch
hilfdirselbst.ch
medienwoche.ch
desktop-dialog.de
jobs.ch
medienjobs.ch
publisher.ch