Pressespiegel-Ressorts
Schwerpunkt
Medien / Verlage
Meinungen & Debatten
Arbeit / Stellen / Events
Medienproduktion
Werbung / Marketing
Technologien
Agenda

6.5.14
Lasst Bilder sprechen: Bildsprache, Komposition und Realisation

8.5.-14.5.14
interpack - Processes and Packaging

12.5.-16.6.14
Guten Morgen, Publishing!

15.5.-16.5.14
Online Print Symposium 2014

20.5.-23.5.14
Fespa Digital

20.5.14
swiss publishing day: «Inkjet mach Druck»

24.6.14
PDF/X-4 - der neue Standard für digitale Druckvorlagen

26.8.-28.8.14
Suisse EMEX

9.9.-12.9.14
Pack&Move

16.9.-21.9.14
photokina 2012 - World of Imaging

16.9.-21.9.14
Photokina

Ausgabe Woche 16-17  |  14.04.-27.04.14

 Woche 15 | Woche 14 |  Suche im Archiv:

SCHWERPUNKT
Finanzierungs-Probleme (2 Beiträge)
Bezahlmodelle: Abo, nein Danke!
Bezahlmodelle im Netz sind nach wie vor ein Politikum – von der lokalen Boulevard- bis zur überregionalen Abonnementzeitung. Wer sich bewegt, wird beobachtet. Keiner will einen Fehler machen. weiter ...
top


Zurück zur Ressort-Übersicht >>
MEDIEN / VERLAGE
Journalismus
Print und Online - 3 Thesen
Veränderungen lösen Ängste aus. So wird seit Geburt der ersten Mediensites über das Verhältnis von Print und Online debattiert, diskutiert, gestritten. Über Konkurrenz, crossmediale Synergiefindung oder Konvergenz, Finanzierung, Qualität und Anerkennung. ZEIT-Chefredaktor Bernd Ulrich und ZEIT ONLINE-Chefredaktor Jochen Wegner haben zur jüngsten Debatte gemeinsame Thesen aufgestellt.
Ein Beitrag von Irène Messerli auf www.bernetblog.ch
top

Interview mit Jürgen Schulze
Null Papier-Verlag: «Pro Monat setze ich rund 30'000 E-Books ab»
Der Neusser Jürgen Schulze hat Deutschlands vermutlich erfolgreichsten Ein-Mann-Verlag auf die Beine gestellt: Null Papier. Schulze verkauft ausschliesslich E-Books, mit dem Schwerpunkt auf gemeinfreien weiter ...
top

«Web2Web»-Stellenkombi (Anzeige) ...>>



Kommunikationsbeauftragte/r (100%)

Sie vertreten das Amt gegenüber Medienschaffenden wie auch der Öffentlichkeit und erbringen zusammen mit dem Assistenten verschiedene Dienstleistungen für die Mitarbeitenden. Sie sind verantwortlich für die interne und externe Kommunikation in unserem Amt und stehen dabei...

Arbeitsort: Zürich

Detailinformationen zu dieser Ausschreibung finden Sie unter: www.medienjobs.ch/stellenkombi/detail
top


Medienwandel:
Brauchen wir noch TV-Sender?
Das Ende von Wetten dass – ein Vorbote für das Ende des Fernsehens? Das einstige Leitmedium steht vor einer radikalen Neuausrichtung. Die Frage: Wenn einstige DVD-Versandhäuser heute erstklassige Premium-Serien drehen, wozu brauchen wir noch Zwischenhändler und kaufen in Zukunft nicht direkt vom Erzeuger?
Antworten im Beitrag von Richard Gutjahr auf www.gutjahr.biz
top

Abstimmungen
Das Ausländerproblem der Medien
Der Vorwurf ist nicht neu, seit der Abstimmung vom 9. Februar aber akut: Schweizer Medien beschreiben Migration als Problem und lassen Migranten selber kaum zu Wort kommen. Verantwortliche von SRG und Tamedia wehren sich.
Ein Beitrag von Jacqueline Beck auf www.tageswoche.ch
top

Zurück zur Ressort-Übersicht >>
MEINUNGEN & DEBATTEN
Einäugige unter den Blinden
Die Umweltverschmutzung der Social Media Experten
Jeder, der Facebook und Twitter bedienen kann, könnte sich Social Media Experte nennen. Trotzdem ist daraus eine ganze Branche entstanden – inklusive Fortbildungen, Agenturen und natürlich den Experten selbst. Wer sind diese Leute? Warum gibt es sie? Und warum sollte uns das interessieren?
Ein Beitrag von Theresia Enzensberger auf www.blogs.faz.net
top


Über die Herrschaft der Excel-Exegeten und Strategie-Schmierlappen
Das Social Web als Marketing-Schleuder
Was für eine dünne Sauce wird da an den Universitäten geköchelt? In der Regel präsentieren die Unternehmen auf Facebook und anderswo analogen Marketingmüll in digitalen Schläuchen. Es geht nicht weiter ...
top

Dossier «Social Media» (6 Beiträge)
Die Unfähigkeit einer vermeintlich innovativen und kreativen Branche
Es ist erbärmlich, was hier gerade geschieht. Eine ganze Branche schimpft und heult, weil sie nicht mehr genug Gratis-Reichweite auf Facebook bekommt. Das ist doch vollkommen absurd. Warum die weiter ...
top

Snowden-Vertrauter Glenn Greenwald im Gespräch
Es geht nur um die Macht
Der Journalist Glenn Greenwald ist der Mann, der Edward Snowdens Dokumente hütet, sichtet, schliesslich veröffentlicht. Er sagt, das Schlimmste komme erst noch. Ein Gespräch über den Kampf gegen die Überwachung und die Motive der Überwacher.
Das Interview führte Harald Staun auf www.faz.net
top


Von der Suchmaschine zur Weltmacht
Angst vor Google
Warum leistet niemand diesem Monopolisten Widerstand? Google kann machen, was es will: Es bietet die Suchergebnisse an, die ihm selbst nutzen. Seine marktbeherrschende Stellung ist eine Gefahr für die Gesellschaft.
Ein Beitrag von Robert M. Maier auf www.faz.net
top

Alles digital?
Das papierlose Büro: Der geplatzte Traum vom digitalen Glück
Papierlos glücklich. Alles digital. Ein papierloses Büro ist das nächste grosse Ding. War es zumindest mal, denn die Euphorie ist deutlich zurückgegangen und die Anwender wollen nicht so wie die Lösungsanbieter. Was ist dran am papierlosen Büro?
Antworten im Beitrag von Maik Klotz auf www.t3n.de
top

Zurück zur Ressort-Übersicht >>
ARBEIT / STELLEN / EVENTS
Wissenswertes rund um Beruf und Bildung (3 Beiträge)
Plattformen statt Hierarchien: Wie wir in Zukunft arbeiten werden.
Wenn Organisationen immer öfter Plattformen statt Hierarchien einsetzen, wie wird dann unserer Arbeitsumgebung aussehen? Wir werden uns als Mitglieder einer Organisation in eine virtuelle Arbeitsfläche weiter ...
top




Die aktuellen Stellenangebote im Überblick
«Kommunikation / Werbung / Marketing / PR / Verkauf»:
• Berater/In 100% ...>>
• Director Social Media Marketing (m/w) ...>>
• Leiter/in Kommunikation (80 - 100%) ...>>
• Weitere Stellenangebote aus dieser Berufsgruppe ...>>

«Medien / Journalismus / Verlagswesen»:
• Praktikantin / Praktikanten Fotografie/Bildredaktion ...>>
• Bildredaktor 80% ...>>
• Web-Redaktor (w/m), 40%, abends und an Wochenenden ...>>
• Weitere Stellenangebote aus dieser Berufsgruppe ...>>

«Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik»:
• Graphic Designer ...>>
• Reprograf/in ...>>
• Projektleiter/in Herstellung (80%) ...>>
• Weitere Stellenangebote aus dieser Berufsgruppe ...>>

«Webpublishing / Multimedia»:
• kreativen Desktop-/Web-Publisher / Mediamatiker 100% ...>>
• Webdesigner (m/w) e-Manor ...>>
• Interaction Designer / Screen Designer ...>>
• Weitere Stellenangebote aus dieser Berufsgruppe ...>>

«Informatik / Telekommunikation»:
• Java-Entwickler/-in Professional (80-100%) ...>>
• ICT Test Engineer ...>>
• Leiter/in Applikationsmanagement 80-100% ...>>
• Weitere Stellenangebote aus dieser Berufsgruppe ...>>

Weitere Berufsgruppen:
Fotografie / Fotolabortechnik / Fotohandel ...>>
Radio-/TV-/Film-Produktion ...>>
top

Anmeldeschluss nicht verpassen
Agenda - die aktuellen Fachanlässe im Überblick

6.5.14
Lasst Bilder sprechen: Bildsprache, Komposition und Realisation ...>>

8.5.-14.5.14
interpack - Processes and Packaging ...>>

12.5.-16.6.14
Guten Morgen, Publishing! ...>>

15.5.-16.5.14
Online Print Symposium 2014 ...>>

20.5.-23.5.14
Fespa Digital ...>>

20.5.14
swiss publishing day: «Inkjet mach Druck» ...>>

24.6.14
PDF/X-4 - der neue Standard für digitale Druckvorlagen ...>>

26.8.-28.8.14
Suisse EMEX ...>>

9.9.-12.9.14
Pack&Move ...>>

16.9.-21.9.14
photokina 2012 - World of Imaging ...>>

Alle weiteren Branchentermine finden Sie in der Agenda-Box, linke Spalte neben dem Pressespiegel. Branchenanlässe können Sie hier melden.
top

Zurück zur Ressort-Übersicht >>
MEDIENPRODUKTION
Industrial Printing Turns to Digital…
Digitaldruckmärkte - abseits der grafischen Industrie
Erstmals fand vom 8.–10. April 2014 die «InPrint – Industrial Print Show» in einer separaten Halle der Hannover Messe statt. Was von den Veranstaltern als Experiment bezeichnet worden war, stellte sich post festum als Grosserfolg heraus.
Ein Beitrag von Claude Bürki auf www.mediaforum.ch/pdf
top


CIP4 veröffentlicht neues Tool
Fallstudien über die Druckautomatisierung
Die International Cooperation for the Integration of the Processes in Prepress, Press and Postpress – kurz CIP4 genannt – kündigt die Verfügbarkeit der Datenbank zu den Fallstudien über die Druckautomatisierung an. Dieses neue Hilfsmittel für die Branche wurde anhand von 70 Fallstudien aus Druckereien aller Grössen und Arten auf der ganzen Welt erstellt. Die neue Datenbank ermöglicht es den CIP4-Mitgliedern, einfacher neue Fallstudien hochzuladen.
Details in einem Beitrag auf www.blog.publishingnetwork.ch
top

«Digital Sneak Peek» (2 Beiträge)
Heidelberg digital: Vom Maschinenbauer zum Anwendungsentwickler
Irgendetwas war anders, als ich es von früheren Besuchen bei Heidelberger Druckmaschinen AG gewohnt war. Anfang April hatte Heidelberg zu einem «Digital Sneak Peek» geladen und ein internationaler weiter ...
top

Inkjet-Digitaldruck (2 Beiträge)
Geschäftsmodelle der Zukunft: Wandeln durch Handeln
Bislang war das Printbusiness ein solides Produktionsgeschäft. «Gebt mir Daten und ich drucke sie optimal», lautete das Versprechen. Mit Digitaldruckverfahren, allen voran den Hochleistungs-Inkjet-Technologien, weiter ...
top


publishingNETWORK-Abendveranstaltung
Lasst Bilder sprechen: Bildsprache, Komposition und Realisation
Mit der richtigen Bildsprache werden Botschaften verstärkt und Identität geschaffen. Wieso aber sprechen Bilder und was haben sie zu erzählen. Dieses Thema werden wir mit 3 unterschiedlichen Zugängen beleuchten. Zum einen entstehen gute Bilder durch bewussten Einsatz von Licht, Perspektive, Motivwahl und Anordnung. Zum anderen ist die Hauptaufgabe des Bildes Emotionen zu wecken, zu verstärken oder abzuschwächen.

Weitere Informationen und Anmeldung zur Abendveranstaltung Lasst Bilder sprechen vom 6. Mai 2014 in Zürich finden Sie unter www.publishingnetwork.ch




Für den Inhalt dieses Fensters ist der Fachverband publishingNETWORK verantwortlich.
top

Gutenberg Druck AG
«Dr. Watson, was sagen Sie?»
Die Gutenberg Druck AG aus Lachen ist in einen Neubau gezogen und hat sich eine Heidelberger Speedmaster-SX-74-Fünffarbenmaschine mit Lackturm beschafft. Gutenberg-Druck-AG-Besitzer und -Geschäftsführer weiter ...
top

Zurück zur Ressort-Übersicht >>
WERBUNG / MARKETING
Auswertung diverser Studien (2 Beiträge)
16 Knacknüsse des Marketing im 2014
Wer die Herausforderung liebt und Stillstand verabscheut, ist im Marketing gut aufgehoben. Zwar ist es nach wie vor elementar, die grundlegenden Markenversprechen zu halten, also gute Qualität, weiter ...
top


Webbasierte Analysen
Messmethoden im Marketing: «Cookies haben ausgedient»
Online-Werbung auszuwerten ist genauso schwierig, wie ein Schwimmbecken mit einem Bunsenbrenner zu beheizen: Warum? Messergebnisse beziehen sich auf Cookies - nicht auf Personen.
Ein Beitrag von Brian Boland auf www.internetworld.de
top

Kommunikation
Zielgruppen bestimmen: Methoden und Hilfsmittel
Mit wem wollen wir sprechen – und wer mit uns? Wer sich diese Frage stellt, findet in der Kommunikation den roten Faden, setzt die Ressourcen gezielt ein und trifft das Ziel. Wer präzise definiert, gestaltet die Massnahmen effizient – drei bewährte Methoden.
Ein Beitrag von Michael Walther auf www.bernetblog.ch
top

Krisenkommunikation
«Shitstorms sind doch eher Folklore für ein gelangweiltes Publikum»
Viele Medien sehen sich an einer digitalen Krise gerne satt. Erfolg und Scheitern einer Marke liegen oft nah beieinander und scheinen dem Willen der Nutzer ausgeliefert zu sein. Lässt sich eine digitale Krise überhaupt meistern – und was ist dran am Shitstorm-Szenario?
Ein Interview mit Arne Klempert auf www.krisenprcamp.de
top


Allzweckwaffe?
Inbound-Marketing: Eine Einführung in das Marketing der Zukunft
Inbound-Marketing stellt das klassische Marketing auf den Kopf: Anstatt den Erstkontakt von potenziellen Kunden mit Werbung herzustellen, geht es darum, über hochwertigen Content im Web auf sich aufmerksam zu machen. Erst in einem späteren Schritt kommt klassische Werbung zum Einsatz. Das klingt ungewöhnlich, wird von vielen Experten allerdings als die Zukunft des Marketings angesehen.
Ein Beitrag von Olaf Kopp auf www.t3n.de
top

Lesenswert
Weitere Beiträge aus diesem Ressort
Zeitung auf dem Handy: Entspanntes Lesen, bessere Werbewirkung?
Annette Mattgey | lead-digital.de ...>>

Digitales Marketing: Von der richtigen Interaktion zur Markenloyalität
Maria Gomez | horizont.net ...>>
top

Zurück zur Ressort-Übersicht >>
TECHNOLOGIEN
Mobile Internetnutzung (3 Beiträge)
Apps statt Browser: Löst sich das Internet auf?
Je mehr wir Smartphones nutzen, desto mehr nutzen wir auch Apps. Ein US-Internetexperte sorgt sich deshalb, dass das Internet, das wir kennen, irgendwann nicht mehr existiert. Das hätte ein paar weiter ...
top


OpenSSL
Die unbequeme Wahrheit über Open Source
Open Source ist immer besser als proprietäre Software – oder? Der Heartbleed-Bug in OpenSSL verdeutlicht exemplarisch die prekäre Lage vieler Open-Source-Projekte.
Ein Kommentar von Patrick Beuth auf www.zeit.de
top

Was geschah mit den gestohlenen Bitcoins von Mt. Gox wirklich?
Die Bitcoin-Lüge
Die einst grösste Bitcoin-Börse der Welt, Mt. Gox, meldete vor wenigen Wochen Insolvenz an. Als Grund nannten sie einen Diebstahl, bei dem sie Bitcoins im Wert von hunderten Millionen Dollar verloren. Eine Studie der ETH entlarvt die Geschichte als Lüge. Wir haben uns mit dem Autoren unterhalten.
Ein Beitrag von Fabian Vogt auf www.computerworld.ch
top

Anleitung
So googelt ihr richtig - Tipps für die Google-Suche
Die Google-Suche kann mehr, als manch ein Nutzer denkt. Mit Filtern und Operatoren könnt ihr eure Suchanfrage präzisieren. Zudem zeigen wir euch, wie die Suchmaschine in Zukunft eure Fragen beantworten will.
Eine Anleitung von Andreas Weck auf www.t3n.de
top


Lesenswert
Weitere Beiträge aus diesem Ressort
Test: Office 365 für das iPad
Klaus Zellweger | computerworld.ch ...>>

Twitter & Co. werden noch für Tränen sorgen
Red. | handelsblatt.com ...>>

Windows XP Support: User zahlen Millionen
Mark Schröder | computerworld.ch ...>>
top

Abonnieren Sie gratis die Pressespiegelvorschau

 

 
Pressespiegel abonnieren
 

  

 
RSS Feed facebook google+
 
Pressespiegel teilen
 
 
 
 
Intern

- Impressum

- Mediadaten / Werbetarif

- AGBs

- Pressespiegel abonnieren

- Pressespiegel abbestellen

- RSS Feed

Aktuelle Jobangebote

17.04.2014
Event Specialist, 100%

17.04.2014
Maschinenbediener Tampo...

17.04.2014
Gruppenchef Printing (d...

17.04.2014
Sachbearbeiter/-in 100%

17.04.2014
Fotograf/in als Studiol...

Weitere Angebote...>>

NEU: Aktuelle IT-Jobs

18.04.2014
ICT Engineer: Splunk

17.04.2014
Sales Consultant Micros...

17.04.2014
ICT-Supporter/-in

17.04.2014
Head of Team Customer F...

17.04.2014
ICT Architect Online

Weitere Angebote...>>

Aktuellste Seminare

05.05.2014
Motion Design II (Fortsetzungskurs)

05.05.2014
Bildungsgang «Web-Publisher EB Zürich»

05.05.2014
Adobe PhotoShop CC - Grundlagen Bildbearbeitung

05.05.2014
TV-Interview - Wer (klug) fragt, gewinnt

05.05.2014
Weiterbildung Fotografie - Das Porträtfoto

Weitere Angebote...

Partnerportale:
ictjobs.ch
hilfdirselbst.ch
medienwoche.ch
desktop-dialog.de
jobs.ch
medienjobs.ch
publisher.ch