Pressespiegel-Ressorts
Schwerpunkt
Medien / Verlage
Meinungen & Debatten
Arbeit / Stellen
Medienproduktion
Werbung / Marketing
Technologien
Agenda

26.8.-28.8.14
Suisse EMEX

3.9.14
A&F-Seminar «Die Zukunft heute»

9.9.-12.9.14
Pack&Move

16.9.-21.9.14
photokina 2012 - World of Imaging

16.9.-21.9.14
Photokina

Ausgabe Woche 28-34  |  07.07.-24.08.14

 Woche 27 | Woche 23-26 |  Suche im Archiv:

SCHWERPUNKT
Löschung aus den Ergebnislisten (7 Beiträge)
Recht auf Vergessen - Pressefreiheit mitgelöscht
Nur eine Woche nachdem Google damit begonnen hat, Links zu Artikel auf Antrag aus den Suchergebnissen zu löschen, zeigt sich wie fatal das Urteil des Europäischen Gerichtshofs ist. Die Pressefreiheit weiter ...
top


Zurück zur Ressort-Übersicht >>
MEDIEN / VERLAGE
Leistungsorientierte Medienförderung
Ein neues Modell für den Service public
Auf welche Weise sollen Radio und Fernsehen künftig öffentlich unterstützt werden? Die Autoren dieses Beitrags plädieren für ein Modell, das eine leistungsorientierte Finanzierung vorsieht.
Ein Beitrag von Rena Zulauf, Jürg Bachmann und Kurt Schaad auf www.nzz.ch
top

Antwortboxen und Knowledge Graph
Wie Google den Rest des Internets überflüssig macht
In immer weniger Bereichen begnügt sich Google damit, Suchmaschine zu sein. Immer häufiger beantwortet Google Nutzeranfragen gleich selbst - und macht das Internet hinter den Trefferlisten damit teilweise überflüssig.
Ein Beitrag von Stefan Mey auf www.golem.de
top

Grundsatzfragen
Gibt es eine klare Grundlage für den «öffentlichen Auftrag» der Medien?
Viele Menschen und Organisationen tun Gutes und tragen etwas zur Qualität des öffentlichen Lebens bei. Beispielsweise dadurch, dass sie wahre und nützliche Informationen verbreiten und interessante Meinungen publizieren. Publizistisch tätige Medienhäuser, also solche mit professionellen Journalisten, beruflichen Standards und transparenter redaktioneller Linie, verstehen die Bereicherung der öffentlichen Kommunikation sogar als Zweck ihrer Tätigkeit – neben (und trotz) wirtschaftlichen Überlebens-, Gewinn- und Wachstumszielen.
Ein Beitrag von Philip Kübler auf www.medienkritik-schweiz.ch
top


Anzeige



Publishing-Festival 2014
Zwei Tage Know-how und Inspiration tanken
Das moderne Publishing wird immer IT-lastiger: komplexe Systeme und Datenbanken drohen, die Macht zu ergreifen. Daneben gibt es aber auch die entfesselte Kreativität, geniale Kniffe zu schlanken Workflows und viele coole Tools und clevere Lösungen. Dies soll unter dem Motto «Publishing entfesselt» am Publishing-Festival 2014 im Rahmen der swiss publishing days am 10. und 11. September in Winterthur (CH) gezeigt werden; zwei Tage, die Spass machen, Know-how vermitteln und inspirieren. Wer sich bis Ende Juli anmeldet, hat nicht nur einem Platz auf sicher, sondern profitiert von speziellen Frühbucherpreisen.

Weitere Informationen unter www.swiss-publishing-days.ch
top

Manipulation (2 Beiträge)
Bewertungen: im Internet Netz der Lügner
Das neue Superhandy, die Digitalkamera, sind sie wirklich so gut, wie die Werbung verspricht? Foren und Kommentare könnten helfen - doch sie sind unterwandert von Lohnschreibern. Früher konnten Verbraucherschützer die falschen Kommentare noch entlarven, mittlerweile ist das fast unmöglich.
Ein Beitrag von Robert Gast auf www.sueddeutsche.de


Bewertungsportale und der Wahrheitsgehalt

Auf Bewertungsportalen können Kunden ihre Meinung äussern. Sie erscheinen als Gegenpol zur Schönfärberei der Werbung. Und sind einflussreich. Aber kann man ihnen vertrauen?
Ein Überblick im Beitrag von Frank Dahlmann auf www.brandeins.de
top

Software verändert den Journalismus radikal(2 Beiträge)
Die Technologie ist die Botschaft
Wenn Journalisten ihren Arbeitgeber wechseln, dann in der Regel deshalb, weil sie mehr Lohn erhalten. Oder sich vom neuen Job mehr Renommee erhoffen. Aber wegen des Redaktionssystems? Wegen des weiter ...
top


Lesenswert
Weitere Beiträge aus diesem Ressort
Medienmarkt schrumpft weiter - Digitalangebote immer wichtiger
Red. | persoenlich.com ...>>

Die «Basler Zeitung» gabs für ein Butterbrot
Christian Mensch | schweizamsonntag.ch ...>>

Die Swisscom - der neue Mediengigant
Markus Knöpfli | edito.ch ...>>

Radio zum Lesen, Sehen, Klicken
Sandra Müller | fachjournalist.de ...>>

Parteinahe Presse findet nur wenige Leser
Red. | webpaper.nzz.ch ...>>
top

Zurück zur Ressort-Übersicht >>
MEINUNGEN & DEBATTEN
Die Mediensprecher
Hochkonjunktur für Fassadenputzer
Originaltöne sind seltener geworden. Immer häufiger ergreifen «Mediensprecher» das Wort. Dies ist nicht nur bei Firmen so, sondern auch bei öffentlichen Verwaltungen, Verbänden, Interessengruppen weiter ...
top

Datenschutz (4 Beiträge)
Wer sich schützt, ist verdächtig
Die NSA überwacht einen 27-jährigen Deutschen. Offenbar allein deshalb, weil er sich mit Anonymisierung befasst. Die einzige Konsequenz kann da nur sein, dass sich jeder Einzelne im Netz selbst weiter ...
top


Für BuzzFeed ein No-go, bei Watson kein Problem
Der Journalist als Werbetexter
Auch in der Schweiz experimentieren Medien mit der Werbeform des Native Advertising. Allen voran das neue Newsportal Watson, das Artikel im redaktionellen Kleid präsentiert, die von einem Werbekunden weiter ...
top

Leserkommentare
Besser reden mit unseren Lesern
Wir haben einen Fehler im System. Nämlich in den Foren der Nachrichtenseiten. Es ist Zeit, das zuzugeben. Wir müssen den Leserdialog neu denken. Ich glaube, dass die Diskussion über das Thema überfällig ist. Darum will ich meine Sicht auf das Problem schildern, die Gedanken vorstellen, die wir uns gerade machen, und zum Schluss Lösungsvorschläge skizzieren. Anfangen aber will ich mit der Post, die ich von Lesern zum Thema bekomme.
Ein Beitrag von Stefan Plöchinger auf www.ploechinger.tumblr.com
top

Bewährte Geschäftsmodelle im Umbruch (2 Beiträge)
Digitaler Wandel: alles wird Amazon
Zwanzig Jahre nach seiner Gründung steht Amazon im Kreuzfeuer der Kritik um E-Book-Preise, Steuerzahlungen, Arbeitsbedingungen. Der Streit ist ein Menetekel – für die Digitalisierung des Wirtschaftslebens.
Ein weiter ...
top


Zurück zur Ressort-Übersicht >>
ARBEIT / STELLEN
Wissenswertes rund um Beruf und Bildung (5 Beiträge)
Wege aus der Beschleunigungsfalle
Burn-out trifft nicht nur einzelne Menschen, auch ganze Unternehmen können darunter leiden. Manager müssen wissen, wie sie Erschöpfungszustände erkennen, beheben und in Zukunft vermeiden. Nur weiter ...
top



Die aktuellen Stellenangebote im Überblick
«Kommunikation / Werbung / Marketing / PR / Verkauf»:
• Regional Sales Manager Aargau (100%) ...>>
• Werbe-/Marketingassistenz 80-100% ...>>
• Assistent Kommunikation (m/w) 100% ...>>
• Weitere Stellenangebote aus dieser Berufsgruppe ...>>

«Medien / Journalismus / Verlagswesen»:
• Video-Redaktor (100%) ...>>
• Redaktor/Redaktorin BR (100%) ...>>
• Wirtschaftsjournalisten (m/w) ...>>
• Weitere Stellenangebote aus dieser Berufsgruppe ...>>

«Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik»:
• AussendienstmitarbeiterIn ...>>
• Polygraf/in 80-100% ...>>
• Graphic-Designer/in ...>>
• Weitere Stellenangebote aus dieser Berufsgruppe ...>>

«Webpublishing / Multimedia»:
• Web Publisher (100%) ...>>
• DESIGNER DIGITAL PUBLISHING (80-100%) ...>>
• Webpublisher/Web Developer 50-100% (m/w) ...>>
• Weitere Stellenangebote aus dieser Berufsgruppe ...>>

«Informatik / Telekommunikation»:
• SAP Application Manager (w/m) SD, CS, GTS ...>>
• eCommunications Manager (m/w) ...>>
• IT-Architekten / Projektleiter 80–100% (w/m) ...>>
• Weitere Stellenangebote aus dieser Berufsgruppe ...>>

Weitere Berufsgruppen:
Fotografie / Fotolabortechnik / Fotohandel ...>>
Radio-/TV-/Film-Produktion ...>>
top

Zurück zur Ressort-Übersicht >>
MEDIENPRODUKTION
Noch in Kinderschuhen
Geschäftsmodelle für 3D-Druck: mal schauen
Die ersten Druckereien beginnen, in den 3D Druck zu investieren. Neugier muss als Motiv vorerst reichen, denn ein erprobtes Geschäftsmodell gibt es noch nicht.
Ein Beitrag von Anja Schlimbach auf www.4-c.at
top


Adobe Muse
Websites ohne HTML gestalten und «programmieren»
Mit Adobe Muse können Websites auf der Basis von InDesign gestaltet und online gestellt werden. Im ersten Teil geht es um Konzeptionelles.
Den ersten Teil der Artikelserie zur Website-Gestaltung mit Muse finden Sie in der aktuellen Online-Ausgabe des Publisher unter www.publisher.ch
top




Rückblick

VSD-Forum 2014 «Wir sind Medienproduktion»
Die Printbranche wandelt sich von einem Produzenten für Drucksachen zu einem Spezialisten für Kommunikationslösungen. Damit befasste sich das VSD-Forum 2014, welches am 26. Juni im Hotel Bellevue in Bern stattfand.

Einen Rückblick auf die Veranstaltung finden Sie im VSD-Publikationsorgan «Flash» unter www.www.druckindustrie.ch

Für die spannenden Präsentationen hat der VSD eine Tablet-Version des flash-Magazins erstellt: http://vsd-flash.ch/

Für den Inhalt dieses Fensters ist der Verband der Schweizer Druckindustrie VSD verantwortlich.
top


Sehen lernen
Bildbearbeitung: Wie Blau darfs denn sein?
Es heisst, Menschen könnten Millionen Farbtöne unterscheiden. Ich habe noch nie nachgezählt, und mal ehrlich, auf ein paar tausend mehr oder weniger, kommts wohl nicht drauf an. Spüren wir den Blau- und Grüntönen im Süden Italiens nach...
Ein Beitrag von Ralf Turtschi auf www.fachhefte.ch
top

Neue Geschäftsmodelle
Digitaldruck und Web-to-Print: Passt das?
Die Stärke der grossen Online-Druckereien liegt darin, vergleichsweise kleine Auflagen zu sehr günstigen Preisen herzustellen. Das gilt für 100, vielleicht auch 2500 Exemplare. Aber selbst der weiter ...
top


Digitaler Grossformatdruck
Large Format: Sie können auch anders
Ein vergleichsweise erlösträchtiges Terrain ist der digitale Grossformatdruck noch immer und entsprechend gross die Anziehungskraft für neue Wettbewerber. Behaupten werden sich in diesem Umfeld jene Spezialisten, die der Drucktechnologie nicht uneingeschränkte Aufmerksamkeit widmen.
Ein Beitrag von Martin Schwarz auf www.4-c.at
top

Lesenswert
Weitere Beiträge aus diesem Ressort
Digital Publishing Lösung Pagestrip kurz vor dem Launch
Bernd Zipper | beyond-print.de ...>>

Studienergebnis: Wie Designer arbeiten
Red. | designtagebuch.de ...>>

Bildbearbeitung: 128 Effekte für Fotos
Red. | designerinaction.de ...>>
top


Zurück zur Ressort-Übersicht >>
WERBUNG / MARKETING
Crossmedia
E-Mail-Marketing - Das unterschätzte Bindeglied
Mit dem Aufkommen von RSS-Feeds, SMS und zunehmendem Spam wurde das Ende der E-Mail oft kolportiert. Eingetreten ist es nie. Im Gegenteil. Die E-Mail hat sich unentbehrlich gemacht und ist bei Nutzern beliebt. Auch im Marketing hat sie sich bewährt. Die digitale Post ist ein fester Bestandteil vieler Customer Journeys. Die Verknüpfung mit anderen Technologien macht die schnöde Textnachricht aus den 90ern innerhalb von Kaufentscheidungsketten sogar zu einem ungeahnt vielseitigen Marketinginstrument.
Ein Beitrag von Karsten Zunke auf www.adzine.de
top

Dossier «Social Media» (5 Beiträge)
Soziale Netzwerke: Gspürsch mi - jetzt automatisiert
Facebook hat für ein Experiment die Nachrichten von 690'000 Benützern mit Hilfe von Computern nach Emotionen abgetastet. Wie kann rationale Software erkennen, welche emotionale Haltung in einem weiter ...
top


CTR von mehr als 10 Prozent üblich
Interaktive Videos: Darum sind sie das Marketing-Instrument von morgen
In den letzten Jahren haben mehr und mehr grosse Brands interaktive Videos für sich entdeckt. Anbieter wie Fuisz, WireWax oder Interlude machen es einfach wie nie, solch interaktive Videos im Marketing einzusetzen.
Ein Beitrag von Kim Rixecker auf www.t3n.de
top

Lesenswert
Weitere Beiträge aus diesem Ressort
Worauf es bei Video-Ads im Social Web ankommt
Red. | springerprofessional.de ...>>

Vermarkter klagen gegen Adblock-Betreiber
Tanja Gabler | internetworld.de ...>>
top


Zurück zur Ressort-Übersicht >>
TECHNOLOGIEN
Innovation:
Wie das Internet der Dinge alles verändert
Die Arbeitswelt steht vor einer Revolution: Die Geschäftsmodelle vieler Unternehmen werden sich durch die Vernetzung von Objekten völlig verändern, neue Konkurrenten tauchen auf. Welche Weichen weiter ...
top

Abonnieren Sie gratis die Pressespiegelvorschau

 

 
Pressespiegel abonnieren
 

  

 
RSS Feed facebook google+
 
Pressespiegel teilen
 
 
 
 
Intern

- Impressum

- Mediadaten / Werbetarif

- AGBs

- Pressespiegel abonnieren

- Pressespiegel abbestellen

- RSS Feed

Aktuelle Jobangebote

20.08.2014
Polygraf/in 100%

20.08.2014
Zeitschriftenproduzente...

20.08.2014
Web-Entwickler/Web-Publ...

20.08.2014
Marketing Project Manager

20.08.2014
Kommunikationsplaner/in...

Weitere Angebote...>>

NEU: Aktuelle IT-Jobs

20.08.2014
IT Product und Sales Ma...

20.08.2014
Business Intelligence A...

20.08.2014
Projektmanagerin / Proj...

20.08.2014
Testengineer Wireless A...

20.08.2014
Senior Oracle OWB/OBIEE...

Weitere Angebote...>>

Aktuellste Seminare

04.09.2014
Média trainig en français - En venir vite à l\'essentiel

04.09.2014
Diplomlehrgang Digital Marketing - Grundkurs

04.09.2014
Diplomlehrgang Digital Marketing - Grundkurs

05.09.2014
Fotografie: Auf nächtlicher Pirsch

05.09.2014
Online-Journalismus: So wird der Web-Inhalt attraktiv

Weitere Angebote...

Partnerportale:
ictjobs.ch
hilfdirselbst.ch
medienwoche.ch
desktop-dialog.de
jobs.ch
medienjobs.ch
publisher.ch